Workshop “Anatomie erleben” Teil 3 am 02.12.2017

Titelbild Anatomie Workshop

Workshop “Anatomie erleben” Teil 3 am 02.12.2017

Anatomie erleben – Schultern, Nacken und Kopf:

Entspannte SCHULTERN – weicher NACKEN – leichter KOPF

Kopfhaltung und Nacken prägen den Gesamtausdruck einer Person. Kleine Fehlbelastungen während der Jahre können plötzlich zu Problemen führen. Nackenbeschwerden gehören zu den Top Ten der belasteten Körperregionen Die Schulter und das Schultergelenk zusammen bilden das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers – die Voraussetzung für freies Handeln im Alltag, im Yoga, im Sport,…

Lernt eure Bewegungsgewohnheiten (er)kennen. Lernt die Selbsthilfeformel für Kopf – Nacken – Schultern kennen, erweitert euer „KörperWissen“, und eure Körpererfahrung, um Fehlhaltungen, Verspannungen, Unbeweglichkeit und Abnützungen entgegenzuwirken. Es geht um Wohlbefinden, Aussehen und Funktion.

Im Körperbewusstsein liegt das Potential der Veränderung. Dies verlangt persönliche Auseinandersetzung mit den eigenen Strukturen und Grenzen. ANATOMIE ERLEBEN lässt euch Strukturen erfahren und gibt euch klare Ausrichtung im Körper.

TrainerinHormonYoga Workshop Mona Gruber

Mona Gruber ist ärztlich geprüfte Yogalehrerin in der Tradition Krishnamacharya und Desikachar und machte Weiterbildungen in HormonYoga, sowie prä- und postnatalem SchwangerenYoga. Sie unterrichtet am Liebsten ausgerichtet auf individuelle Bedürfnisse aller Altersklassen. Eine fundierte Ausbildung in Spiraldynamik® (living anatomy) bis zum Lehrerdiplom und mehr als 25 Jahre Erfahrung mit diesem Konzept anatomisch koordinierter Bewegung ist Monas solide Basis im Yogaunterricht und Orientierung für physische und psychische Balance.

„Es ist meine Berufung,
Menschen zu unterstützen, sich lange jung, beweglich und ausgeglichen zu fühlen und sich weiter zu entwickeln. Als Person selbst und mit meinem Know-How bin ich gerne Inspiration.“

Termin

Samstag, 2.12.2017 von 13:00-16:00 bei uns im Yoga College Wien

Kosten

40€

Voraussetzungen

Physisch und psychisch gute Gesundheit – der Workshop ist nicht geeignet bei akutem Schmerz, Verletzung, Entzündung oder kurz nach Operationen!

Mitzubringen

Yogagewand, Matte, 2 Handtücher (Matten und Handtücher kannst du dir gegen eine geringe Gebühr auch bei uns im Studio ausborgen!)

Anmeldung / Anfrage

Willst du mitmachen? Dann melde dich gleich unter info@yogacollege.at an und wir informieren dich schnellstmöglich über freie Plätze.

Bitte beachte, dass dein Workshop-Platz erst nach vollständiger Bezahlung des Workshop-Beitrags fix für dich reserviert ist! Bei Stornierung bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin können wir das Geld zurückerstatten, sonst leider nicht!

Wir freuen uns auf dich!