Workshop HormonYoga Teil II am 18.11.

Workshop HormonYoga Teil II am 18.11.

HormonYoga Basic Teil II nach Dinah Rodrigues:

Ein Intensiv-Workshop mit Schwerpunkt HormonYoga, der ganzheitlich und verjüngenden YogaTechnik, die auf natürliche Weise den gesamten Hormonhaushalt ins Gleichgewicht bringt.

Aufbauend auf Teil 1, der kurz wiederholt wird, liegt der Fokus im 2. Teil auf den Übungen, die die HormonYoga-Reihe nach Dinah Rodrigues vervollständigen, abrunden und v.a. auf Schilddrüse und Hypophyse wirken.

Veränderungen des Hormonspiegels beeinflussen die gesundheitliche Konstitution, emotionale Stimmungen und das allgemeine Wohlbefinden. Die Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelte eine dynamische Übungsreihe, die sich auf ein Ausbalancieren des Hormonhaushalts der Frau fokussiert und bei regelmäßiger Anwendung erfolgreiche Ergebnisse, auch bei bislang unerfülltem Kinderwunsch, aufweisen kann. HormonYoga führt zu einer Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens, Energie und Lebensfreude nehmen zu und mehr Gelassenheit lässt die Herausforderungen des Alltags souveräner meistern. Und nicht zuletzt unterstreicht HormonYoga voll und ganz die Weiblichkeit. HormonYoga richtet sich an Frauen jeden Alters und trägt dazu bei lange biologisch jung zu bleiben.

TrainerinMona Gruber Portrait

Mit einer Ausbildung zur ärztlich geprüften Yogalehrerin in der Tradition Krishnamacharya und Desikachar und Weiterbildungen in HormonYoga und prä- und postnatalem SchwangerenYoga unterrichtet Mona am liebsten ausgerichtet auf individuelle Bedürfnisse und dies breit gefächert vom Babyalter, alle Lebensabschnitte durch bis zum GoldenAger. Eine fundierte Ausbildung in Spiraldynamik® (living anatomy) bis zum Lehrerdiplom und mehr als 25 Jahre Erfahrung mit diesem Konzept anatomisch koordinierter Bewegung ist Monas solide Basis im Yogaunterricht und Orientierung für physische und psychische Balance.

„Die Jugend ist ein Geschenk der Natur, das Alter ein Kunstwerk. In diesem Sinne unterstütze ich Menschen, sich lange jung, beweglich und ausgeglichen zu fühlen und sich weiter zu entwickeln. Als Person selbst und mit meinem Know-How bin ich gerne Inspiration. “

Termin

Samstag, 18.11.2017 von 13:00-16:00 bei uns im Yoga College Wien

Voraussetzungen

Der Workshop ist nur für Frauen! Ein absolvierter Teil 1 (Basic) der HormonYoga-Reihe oder bereits absolvierte Kurse bei zertifizierten YogalehrerInnen der HormonYoga-Reihe nach Dinah Rodrigues sind Voraussetzung! Kenntnisse und Anwendung der Bhastrika-Atmung, der jeweiligen Energielenkung und Mulabhanda werden vorausgesetzt.

Mitzubringen

Yogagewand, Matte, 2 Handtücher (Matten und Handtücher kannst du dir gegen eine geringe Gebühr auch bei uns im Studio ausborgen!)

Anmeldung / Anfrage

Willst du mitmachen? Dann melde dich gleich unter info@yogacollege.at an und wir informieren dich schnellstmöglich über freie Plätze.

Bitte beachte, dass dein Workshop-Platz erst nach vollständiger Bezahlung des Workshop-Beitrags fix für dich reserviert ist! Bei Stornierung bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin können wir das Geld zurückerstatten, sonst leider nicht!

Wir freuen uns auf dich!