blau-machen

Dein Yoga

Das Yoga College ist eine der ältesten Yogaschulen Österreichs. Seit vielen Jahren dürfen wir Tag für Tag sehen, wie Yoga das Leben unserer Schüler positiv beeinflusst und ihnen hilft. Wir lieben unseren Job – und sehen uns als Yogalehrer, nicht als Yoga-Instructor. Bei uns ist jeder Willkommen und kann mit Yoga anfangen, egal wie alt, wie jung, wie groß wie klein, wie krank oder gesund. Wir haben für jede Stimmung und jede Anforderung eine Klasse. Wir betreuen unsere Schüler individuell und gehen auf ihre Bedürfnisse ein. Auch Yogis mit Verletzungen, Schmerzen oder anderen Beschwerden sind bei uns Willkommen und wir werden passende Adaptionen finden. Im Yoga College unterrichten begeisterte und sehr gut ausgebildete Yogalehrer. Wir bilden uns weiter, vertiefen unser Wissen und informieren uns laufend über neue Erkenntnisse.

Never too late, never too old, never too sick to begin from scratch and start all over again!

hamsa hand orange mod

Hot Yoga – Bikram inspired Yoga

Das berühmte Bikram Yoga ist hot und wird bei 38 Grad geübt. Wir machen 26 Hatha-Yoga Übungen (Asanas) inklusive 2 Atemübungen (Pranayama). Jede Position bereitet dich auf die nächste vor bzw. arbeitet deinen ganzen Körper einmal durch, von innen nach außen, von oben nach unten, in jede Zelle. Die Klasse dauert 90 bzw. 60 Minuten und für alle Yogis, sowie auch besonders für Anfänger geeignet. Durch die Hitze werden die Muskeln weicher und der ganze Körper beweglicher. Zusätzlich wird das Immunsystem aktiviert, der Kreislauf kommt in Schwung und Entgiftungsprozesse werden beschleunigt. Diese Klasse hat einen besonders hohen therapeutischen Wert.

The more you put into it – the more you’ll get out!

hamsa hand orange mod

Inferno Hot Pilates

Inferno Hot Pilates stärkt in erster Linie deine Mitte (‘Powerhouse’), also Bauch- und Rückenmuskulatur, die Beine und dein Herz-Kreislauf-System. Praktiziert wird bei 35 Grad Raumtemperatur und energiegeladener Musik!

hamsa hand orange mod

Yin Yoga

Bei Yin Yoga gehst du deine Yogapraxis von einer ganz anderen Seite an. Bei diesem Yogastil werden die Postitionen für einige Minuten ganz ohne Muskelspannung gehalten. Du gehst dabei nicht an deine Dehngrenze, sondern entscheidest bewusst, dich passiv in die Positionen hineinsinken zu lassen – weniger wollen dafür mehr zulassen. Du hast Zeit dich schrittweise mehr und mehr zu entspannen, nach innen zu spüren!
Die Klasse dauert 90 Minuten und es ist angenehm warm, nicht heiß.

Yoga ist immer wieder etwas miteinander verbinden – Körper und Geist.

hamsa hand orange mod

Rückenyoga

Yoga für einen gesunden Rücken! Rückenschmerzen sind der Nummer 1 Grund für Krankenstände in Europa. Daher möchten wir eine Klasse ganz konkret deinem Rücken und deiner Wirbelsäule widmen um Schmerzen vorzubeugen. Diese Klasse ist aber auch sehr gut für neue Yogis, Yogis, die sich von einer Verletzung erholen oder nach einer längeren Pause geeignet. Super auch für diejenigen, die ein wenig Berührungsängste haben, genauso wie für ‘alte Hasen’, die mal nur eine 60 Minuten Klasse wollen. Wir machen ruhige statische Übungen und haben auch Zeit auf persönliche Bedürfnisse einzugehen. Der Raum ist angenehm warm, aber nicht heiß.

Wach auf, wach auf! Die Nacht ist vergangen!

hamsa hand orange mod

Vinyasa Flow Yoga –  Warm Yoga Flow

Eine ‘warm and juicy’ Vinyasa Flow Klasse, die 90 Minuten dauert. Wir fließen im Rhythmus der Atmung (Ujayi Atmung) und mit verbindenden Vinyasas von Position zu Position. Das macht die Praxis von Vinyasa Yoga zu einer bewegten Meditation. Es ist je nach Lehrer eine ruhigere oder eine schwungvolle Klasse, nach der man gefühlt nach Hause fliegen könnte. Bitte keine Anfänger. Die Klasse ist wohlig warm, aber nicht heiß.

Be still like a mountain and flow like a great river

hamsa hand orange mod

Warm Ashtanga – 1. Serie

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil und wird immer in derselben Sequenz geübt. Jede Bewegung wird unter Anwendung einer besonderen Atemtechnik (Ujayi Atmung) mit einem Atemzug synchronisiert (Vinyasa).
Bei uns wird die erste Serie des Ashtanga Vinyasa Yoga unterrichtet, die auch „Yoga Chikitsa“, „Yogatherapie“, genannt wird, das heißt, jede Asana hat auch einen therapeutischen Nutzen. Die Klasse ist körperlich fordernd und nicht für Anfänger geeignet! Im Raum ist es angenehm warm, aber nicht heiß.

Yoga is 99% practice and 1% theory

hamsa hand orange mod

Morning Meditation

Starte den Tag in Ruhe und innerem Frieden. Gleich im Anschluss an die Klasse, meditieren wir gemeinsam und erzeugen dadurch viiiiel positive vibrations. Diese Meditation ist für alle offen und gratis!!

To meditate is to discover new possibilities, to awaken the capacity that each of us has to live more wisely, more lovingly more compassionately, and more fully

hamsa hand orange mod

Silent Class – Hot 90 in Stille

In dieser Klasse praktizieren wir die Bikram Yogasequenz in Stille. Genau das richtige für einen Sonntag Abend. Die ruhigen Übungen wirken beruhigend auf Körper und Geist. Der Raum ist auf 38 Grad geheizt. Bitte nur Yogis, die schon mind. 10 Hot 90 Klassen mitgemacht haben!

Yoga is the journey of the self, through the self, to the self.

hamsa hand orange mod

Hot Spezial

Du liebst deine Hot 90 Klasse und die 26 Positionen mit zwei Atemübungen? Dann ist diese Einheit sicher spannend für dich. Anders als in der Hot 90 Sequenz (= 26 gleich bleibende Hatha Positionen und zwei Atemübungen bei 40 Grad Raumtemperatur) werden die Positionen in dieser Klasse auch mit Variationen und Modifikationen im aufgeheizten Raum praktiziert.
Vorkenntnisse der Hot 90 Series sind von Vorteil aber keine Voraussetzung. Der Raum ist auf 38 Grad aufgeheizt.

hamsa hand orange mod

Bikram Beats

Abends lassen wir Partystimmung aufkommen und praktizieren eine Hot 90 Klasse mit Musik! Wir haben abwechselnde Hobby- und Profi DJs, die für euch die Playlists zusammenstellen und so für geniale Vibes zu unserer Hot 90 Serie sorgen. Diese Klasse ist nur für dich geeignet, wenn du schon mindestens 10 Mal in der Hot 90 Klasse warst und die Serie schon kennst. Der Raum ist auf 38 Grad aufgeheizt.

hamsa hand orange mod

Yoga Nidra

Die KUNST der bewußten Entspannung – ist eine jahrtausendalte Methode, für eine tiefe Entspannung bei wachem Bewusstsein, auch yogischer Schlaf genannt. Warum ist Yoga Nidra für dich wichtig? Es wirkt auf körperlicher, mentaler und auch emotionaler Ebene. Spannungen im Unterbewusstsein können sich lösen und deine verborgenen Potentiale zum Vorschein bringen. Du musst nichts können oder vorher wissen, um dabei zu sein. Nach einigen leichten Asanas & Pranayama (Körper & Atem Übungen) wird die etwa 30-minütige Meditation in Shavasana (Totenhaltung – auf Rücken liegend) ausgeführt. Bring gerne ein Tuch zum Zudecken mit!

hamsa hand orange mod

Faszienyoga

Du hast sicher auch in den letzten Jahren schon viel über die sogenannten Faszien gehört… Sie scheinen ja geradezu magische Kräfte zu haben, auf jeden Fall sind sie in aller Munde – zum Beispiel geht man jetzt davon aus, dass die Faszien wachsen und die Knochen mitziehen, nicht umgekehrt, wie es lange die allgemeine Meinung war. Faszien bestehen aus Bindegewebe, das die Muskeln und Organe des Menschen umhüllt. In diesem Bindegewebe sitzen viele Immunzellen und man schreibt ihm die unterschiedlichste Bedeutung zu – von Wachstum über strukturgebende Funktion bis hin zu einem großen Speicher. Sie bestehen zu beinahe 100% aus Wasser und haben eine löchrige, netzartige Struktur. Mit Yoga haben wir ein tolles Training für die Faszien, in dieser Einheit werden die Asanas ein wenig anders unterrichtet, länger gehalten und der Focus auf konkrete Dehnungen gelegt, damit du alle Faszienketten durchdehnst und bewegst!

hamsa hand orange mod

Yogamala – 108 Sonnengrüße

In manchen Yogakreisen werden zum Wechsel der Jahreszeiten, zur Sonnenwende oder dem Jahreswechsel die 108 Sonnengrüße praktiziert. Wir finden das eine wunderschöne Tradition und wollen sie auch bei uns zu besonderen Anlässen einführen, zum Beispiel für eine Spezialklasse am Sonntag oder zu Silevester. Jetzt fragt ihr euch vielleicht – warum gerade 108 und nicht gleich 500 Sonnengrüße, ist ja auch schon wurscht… Aber nein, es ist nicht wurscht. 108 ist eine magische Zahl und kommt immer wieder beim Yoga, der Astrologie, der Religion oder der Mathematik.

108 Sonnengrüße wirst du danach einige Tage spüren!! Die Klasse ist aber für alle Levels geeignet und wird im angenehm warmen Raum praktiziert.

hamsa hand orange mod

Family Yoga

Egal wie jung oder alt, Yoga ist eine tolle Möglichkeit, unseren Körper, unsere Atmung und unsere Gedanken zu erforschen. Wenn wir diese drei Komponenten auch noch in eine gute Balance bringen können, sind wir glücklich und fühlen uns gut. In unserer Family Yoga Klasse werden die Kinder angeregt gemeinsam mit Mama, Papa, Onkel, Tante oder Patin zu entspannen und Spass zu haben während sie auf spielerische Weise wichtige Fähigkeiten entwickeln: Stärke, Koordination, Flexibilität, Balance, Körperbewusstsein, Fokus, Konzentration, Aufmerksamkeit und vor allem Selbstvertrauen.Unsere gemeinsamen Übungen sind kombiniert aus Spontanität und Struktur. Wir gehen auf imaginäre Reisen, lernen etwas über andere Kulturen, Tiere und ihre Eigenschaften und erfahren dadurch, dass wir alles in der Welt, zum Beispiel auch Flugzeuge und Bäume mit unserem Körper nachahmen können. Die Yogaklasse setzt sich zusammen aus Geschichten, Elemente aus dem Acro Yoga, Yoga Malas im großen Kreis, aber auch Sonnengrüße auf Kids abgestimmt und Yogapositionen zum gemeinsam ausprobieren. Willkommen sind alle – auch Kleine und Kleinste. Es wird eine lebendige und fröhliche Yogaeinheit mit viel gemeinsamer Bewegung und einer Phantasiereise zum Ausklang.
Erwachsene kommen mit ihrer regulären Karte oder können eine solche lösen. Kinder zahlen 10 Euro.

hamsa hand orange mod

Mama/Baby – Yoga für Mamis mit ihren Babys

Die Mama/Baby-Einheit ist eine erholsame 75-minütige Yogastunde für frischgebackene Mamis und ihre Babys. Durch einfache Yogapositionen können Neu-Mamis wieder zurück in Form kommen und eine lustige Zeit mit ihren Kleinen verbringen. Mama-Baby-Yogaklassen eignen sich ab ca. 4 Wochen nach der Geburt (nach einem Kaiserschnitt etwas länger). Die Übungen sind gezielt auf die Rückbildung und Kräftigung des Körpers ausgerichtet.

 Happy Mama – Happy Baby