Dein Yoga

Dein Yoga

Das YogaCollege ist eine der ältesten Yogaschulen Österreichs. Seit vielen Jahren dürfen wir Tag für Tag sehen, wie Yoga das Leben unserer Schüler positiv beeinflusst und ihnen hilft. Wir lieben unseren Job – und sehen uns als Yogalehrer, nicht als Yoga-Instructor. Bei uns ist jeder Willkommen und kann mit Yoga anfangen, egal wie alt, wie jung, wie groß wie klein, wie krank oder gesund. Wir haben für jede Stimmung und jede Anforderung eine Klasse. Wir betreuen unsere Schüler individuell und gehen auf ihre Bedürfnisse ein. Auch Yogis mit Verletzungen, Schmerzen oder anderen Beschwerden sind bei uns Willkommen und wir werden passende Adaptionen finden. Im YogaCollege unterrichten begeisterte und sehr gut ausgebildete Yogalehrer. Wir bilden uns weiter, vertiefen unser Wissen und informieren uns laufend über neue Erkenntnisse.

Never too late, never too old, never too sick to begin from scratch and start all over again!

Hot 90 – Bikram inspired Yoga

Bikram Yoga ist eine Abfolge von 26 Hatha-Yoga Übungen (Asanas) inklusive 2 Atemübungen (Pranayama), die aus tausenden Asanas vom indischen Yogameister Bikram Choudhury gewählt und zusammengestellt wurden. Jede Position bereitet dich für die nächste vor bzw. gleicht deinen Körper aus. Die Klasse dauert 90 Minuten und wird in einem heißen Raum praktiziert bei 38-40 Grad. Durch die Hitze werden Muskeln weicher und der ganze Körper beweglicher. Zusätzlich wird das Immunsystem aktiviert, der Kreislauf kommt in Schwung und Entgiftungsprozesse werden beschleunigt. Diese Klasse ist besonders für Yogavirgins, also Anfänger geeignet, aber bietet auch für geübte und erfahrene Yogis und Yoginis ein wunderbares full body service.

The more you put into it – the more you’ll get out!

Hatha – Hot Hatha Yoga

In der Hatha Klasse wird, je nach Lehrer, ein unterschiedlicher Fokus gesetzt. Die Basis bilden einfache Hatha-Positionen, die in einem warmen (NICHT heißen) Raum praktiziert werden. Darauf aufbauend werden stilübergreifende Elemente aus den verschiedensten Yogarichtungen (Ashtanga Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga uvm.) eingebaut. Das Spektrum reicht von yogischer Basisarbeit bis zu Chakrenarbeit oder Atemübungen.
Diese Klassen wenden sich an Yogis, die schon einiges an Yogaerfahrung sammeln konnten und regelmäßig Yoga praktizieren!

Yoga ist immer wieder etwas miteinander verbinden – Körper und Geist.

Moksha 60 bzw. Moksha 90 – Moksha inspired Yoga

Moksha kommt aus dem Sanskrit und bedeutet “Erlösung”, “Erleuchtung”. Die Moksha Inspired Yogaklass ist eine Asana Abfolge aus dem Hatha Yoga, die mit einem langen Savasana beginnt und endet. Während alle Klassen auf denselben Prinzipien 1) Breath Awareness (bewusste Atmung), 2) Alignment (korrekte Ausrichtung) und 3) Expression (Ausdruck) aufbauen, setzt der Lehrer in jeder Klasse einen individuellen Schwerpunkt, um den Geist zu fokussieren und tiefer in das Yoga einzutauchen.

Es werde Licht ist ein Dauerauftrag!

Belly Yoga – Yoga für werdende Mamis

Die Schwangeren Yoga Klasse ist für alle werdenden Mütter ab der 12. Schwangerschaftswoche geeignet. (bitte nach Absprache mit eurem Arzt) Die Klassen sind für Yogis aller Richtungen offen, egal, wie lang und wie regelmäßig man praktiziert. Das angepasste Yogaprogramm mit ausgewählten Atem-, Dehn- und Kräftigungsübungen bereitet gezielt auf die bevorstehende Geburt vor.

Mama/Baby – Yoga für Mamis mit ihren Babies

Die Mama Baby Einheit ist eine sanfte Yogastunde für frischgebackene Mamis und ihre Babies. Durch spielerische Yogapositionen können Neu-Mamis wieder zurück in Form kommen und gleichzeitig Zeit mit ihren Kleinen verbringen. Mama-Baby-Yogaklassen eignen sich ab ca. 4 Wochen nach der Geburt (nach einem Kaiserschnitt etwas länger). Die Übungen sind gezielt auf die Rückbildung und Kräftigung des Körpers ausgerichtet.

Über einen gesunden und trainierten Körper bildet sich eine Verbindung zur eigenen Spiritualität.